RECHNUNGSWESEN

Wertholzsubmission:
Die BAR liefert verlässliche Kennzahlen zu Kosten und Erlösen

Rechnungswesen

Ein Betrieb lässt sich nur steuern, wenn fundierte Leistungs- und Finanzzahlen vorliegen.
Bilanz und Erfolgsrechnung liefern das finanzielle Ergebnis des Gesamtbetriebes. Die speziell für die Branche entwickelte forstliche Betriebsabrechnung (BAR) mit ihren Kennziffern ermöglicht detaillierte Aussagen zur Wirtschaftlichkeit verschiedener Betriebsbereiche und Tätigkeiten und erlaubt ein Benchmarking zwischen verschiedenen Betrieben. Damit bildet die BAR die wohl wichtigste Grundlage für das Aufzeigen von Stärken und Schwächen und schliesslich für strategische und operationelle Entscheidungen.

Mit der forstlichen Betriebsabrechnung erhalten Sie jährlich
  • aussagekräftige Kennziffern für Ihren Forstbetrieb
  • einen Überblick über die zeitliche Entwicklung von ausgewählten Kennzahlen
  • eine detaillierte Betriebsabrechnung
  • eine Erfolgsrechnung pro Betriebsbereich
  • eine Gesamterfolgsrechnung
  • eine Grundlage für die Abrechnung unter Revierpartnern
Referenzprojekte

> Rechnungswesen

copyright 2004 kaufmann+bader